Automower – Ihr automatischer Rasenmäher Roboter

Ihr Mähroboter / Rasenroboter übernimmt für Sie das Rasenmähen und die Schnittentsorgung

Rasenroboter Automower305 von Husqvarna – die ersten Bilder

8. Januar 2011

(7 Kommentare)
0 FB Kommentar(e)

Der neue Rasenroboter Automower305 von Husqvarna wird langsam sichtbar.

Nach der Ankündigung von Husqvarna die neue Generation (3) auf den Markt zu bringen kommen langsam die ersten offiziellen Bilder des Mähroboters in die Öffentlichkeit.

Wir haben Ihnen hier eine kleine Auswahl vorbereitet:

Rasenroboter 305 mit Ladestation von Husqvarna Ausführung Polarweiß

Automower 305 von Husqvarna mit Ladestation,
Ausführung polarweiß

Rasenroboter 305 schräg von hinten, besonders auffallend, nur ein Hinter-/Lenkrad, bin mal gespannt, wie sich dies auf die Stabilität und Zuverlässigkeit auswirkt (z.B. bei Löchern im Rasen usw…)

Mähroboter 305 polarweiss, schräg von vorne, optisch überzeugt er meiner Ansicht nach auf jeden Fall

… auch die Seitenansicht ist einen Blick wert

Laut Husqvarna schafft der Mähroboter eine Rasenfläche von bis zu 500qm, bei dieser Fläche ist er jedoch Tag und Nacht unterwegs, um den Rasen vollautomatisch in perfektem Zusatand zu halten. Preislich ist es mit Sicherheit eine attraktive Alternative zum 220AC. Der Automower305 wird bei 1499€ inkl. Mwst. liegen.

Wann der neue Mähroboter lieferfähig ist, werden wir in den nächsten Tagen/Wochen erfahren.

Über Ihren kurzen Kommentar unten zum Design des neuen Automowers würd ich mich natürlich sehr freuen :-)

Bei weiteren Fragen – jederzeit gerne per Kommentarfunktion hier auf dem Blog, oder per Email







7 Kommentare zu “Rasenroboter Automower305 von Husqvarna – die ersten Bilder
  1. Hallo,
    toll sieht er aus!!!, aber ich teile die Befürchtung bzgl. der Stabilität, auf unserem Rasen hätte der Automower 305 wenig Spaß.

  2. Das Einrad ist hinten, und hat daher wenig Einfluß auf Schlaglöcher.

  3. Erstmal danke für die Bilder. Sieht doch super aus! Das Mähwerk scheint ja zwischen den großen Radern zu liegen. Von daher müßte es doch gut gehen. Und das dritte Rad sieht größer aus, als die der anderen Mäher. Ist das so? FG, HMS Grömminger

  4. ja find auch, daß der Neue klasse aussieht, Mähklingen sind zwischen den großen Rädern, sobald wir die Mäher da und ausprobiert haben geb ich natürlich umgehend Bescheid, bisher kennen wir den 305er auch nur von den Photos…

  5. Pingback: Automower305 – Technische Daten

  6. Der ist Klasse, für einen kleinen Garten würde ich mir so etwas kaufen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Wenn Sie wissen wollen, ob der Rasenroboter auch bei Ihnen funktioniert,
dann fordern Sie jetzt Ihr Gratis-Info-Video an

© Automower – Ihr Mähroboter, Michael Häußler, 2007-2011 – Layout based on YAML